fbpx
Kulturwunsch Wolfenbüttel e.V.Kulturpartner werden

Als Kulturpartner schöne Momente verschenken

und volle Plätze bei Veranstaltungen haben.

Werden Sie Kulturpartner

Als Teil von Kulturwunsch Wolfenbüttel ermöglichen Sie kulturelle Teilhabe für alle. Ihre Vorteil sind dabei unter anderem...

Als Kulturpartner leisten Sie einen wichtigen Beitrag in der Gesellschaft. In der Regel kostet Sie das nichts, denn Sie melden uns Karten für Ihre Veranstaltungen, die Sie nicht verkaufen konnten. Sie gehen damit keine Verpflichtung ein. Als Kulturpartner genießen Sie jedoch auch Vorteile, wie z.B.

  • Unsere Kulturgäste erzählen Feunden und Bekannten von dem Erlebnis
  • Sie leisten einen sozialen Beitrag in der Gesellschaft, ohne dafür zu bezahlen zu müssen
  • Es entsteht für Sie ein kostenloser Werbeeffekt
  • Sie tragen zur kulturellen Bildung und Teilhabe in der Gesellschaft bei
  • Sie haben belegte Plätze bei Ihren Veranstaltungen
  • Unsere Kulturgäste könnten in Zukunft zahlende Gäste werden

Ablauf der Kartenvermittlung

Die Vermittlung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Karten übernehmen wir. Damit alles reibungslos abläuft und Sie als unser Kulturpartner keinen zusätzlichen Aufwand haben, gilt der folgende Ablauf.
  1. Sie melden Eintrittskarten, die nicht verkauft wurde, an Kulturwunsch Wolfenbüttel. Die Meldung kann via E-Mail erfolgen. Wir benötigen von Ihnen zur Vermittlung folgende Angaben:
    • Name der Veranstaltung
    • Ort der Veranstaltung
    • Datum und Beginn der Veranstaltung
    • Eventuelle Besonderheiten, die es zu beachten gilt
    • Wenn vorhanden: einen kurzen Pressetext
  2. Je früher wird diese Informationen erhalten, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir die freien Eintrittskarten vermitteln können. Die Meldung sollte, sofern möglich, spätestens fünf Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.
  3. Anhand Ihrer Informationen übernehmen wir die telefonische Vermittlung der freien Karten an unsere Kulturgäste.
  4. Wir melden Ihnen die Namen der Kulturgäste, die eine Zusage erteilt haben mit der Anzahl der Karten.
    1. Maximal zwei Karten pro Person
    2. Bei Veranstaltungen für Kinder maximal fünf Karten pro Familie
  5. Sie hinterlegen die Karten an der Abendkasse. Unsere Gäste melden Sich spätestens 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung mit ihrem Namen an der Abendkasse, um die Karten abzuholen.
  6. Bei Bedarf geben Sie uns im Anschluss eine Rückmeldung zur Vermittlung. Das kann z.B. sein, wenn:
    • Karten nicht oder zu spät abgeholt wurden
    • Sich ein Vorfall mit unseren Kulturgästen ereignet hat
    • Etwas anders als vereinbart ablief

Häufig gestellte Fragen

Wir hoffen Sie finden alle Antworten in der Sammlung der häufig gestellten Fragen. Sollten Fragen offen bleiben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Welche kosten entstehen für uns?

Für Sie entstehen keine Kosten. Die Eintrittskarten spenden Sie uns. Das Prinzip ist, dass Sie uns die Karten spenden, die Sie nicht verkaufen konnten. Essen und geträne bezahlen unsere Kulturgäste reguläre. Die komplette Vermittlung der Karten und die Abstimmung mit dem Gästen übernehmen wir. Sie müssen lediglich die Karten gegen Vorlage des Personalausweises an der Abendkasse an unsere Gäste übergeben.

Wie viele Karten müssen wir melden?

Wir setzen hier kein Limit. Es ist wünschenswert, wenn es mindestens zwei zusammenhängende Plätze sind, da unsere Kulturgäste gerne mit einer Begleitung Ihre Veranstaltugn besuchen würden. Einige Kulturgäste kommen auch gerne alleine, daher sind hin und wieder Einzelkarten auch gerne gesehen.

Wie häufig werden Karten benötigt?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten und ist abhängig davon, wie viele aktive Kulturgäste wir in unserer Datenbank haben. Grundsätzlich freuen wir uns über regelmäßige Spenden von Eintrittskarten. Eine individuelle Abstimmung mit Ihnen dazu ist möglich.

Warum sollen wir Kulturpartner werden?

Weil Sie damit für die Gesellschaft einen Beitrag leisten, der Sie nichts kostet. In der Regel spenden Sie uns die nicht verkauften Eintrittskarten. Zudem entsteht für Sie ein Werbeeffekt, denn unsere Gäste könnten in Zukunft auch zahlende Gäste bei Ihnen werden.

Was passiert, wenn Karten nicht abgeholt werden?

Unsere Kulturgäste verpflichten sich dazu, die für sie reservierten Karten abzuholen. Sollten die Karten mal nicht abgeholt werden informieren Sie uns bitte darüber. Wir vermerken dies in unserer Datenbank. Sollte es vermehrt vorkommen, dass ein Gast ohne Absage seine Karten nicht abholt, schließen wir diesen von der Vermittlung aus.

Wir haben noch weitere Fragen

Schreiben Sie uns gerne über das Kontaktformular oder wenden Sich an Ihren direkten Ansprechpartner.

Bieten Sie unseren Kulturgästen KinoTheaterZirkus

Kulturwunsch Wolfenbüttel e.V. ist auf Ihre Unterstützung angewiesen. Nur mit Ihnen gemeinsam können wir unseren Gästen ein schönes Erlebnis ermöglichen.

Schreiben Sie uns

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden und Ihr Anliegen bearbeiten.